Sport am Vilshof

Vilshof
D - 92287 Schmidmühlen
09474 - 910 225

 

Karte   Impressum

Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung

Rennradler finden hier etliche wenig befahrene Straßen vor, von ganz flach (Tallage!) bis zu 14%igen Steigungen gibt es eine große Auswahl an schönen Strecken.

 

Es gibt gut ausgezeichnete Wanderwege, die übrigens auch für Läufer und Mountainbiker interessant sind: zahlreiche Schleifenwege mit vielen Anstiegen sind herausfordernd und werden garantiert nie langweilig. Genußläufer mit Vorlieben für's Flache finden aber auch genug Strecken.

 

Der Junut (Jurasteig nonstop Ultratrail) findet heuer von 11.04. - 13.04.2014statt, am Samstag (12.04.) vormittag werden die Läufer auch "unseren" Wald passieren. Natürlich werden wir uns was einfallen lassen, um sie für kurze Zeit von den Strapazen abzulenken, wobei wir sie aber nicht aus dem Tritt bringen wollen. Bierpause wird's also keine geben.

 

Der ATSV Kallmünz veranstaltet jährlich im April einen Frühlingslauf (Kinderläufe mit 500 m und 1500 m, 5 km, 10 km + Halbmarathon für die Großen) und im Juni einen Triathlon, diesen bereits seit mehr als 30 Jahren.

 

Radfahrer erreichen uns über den 5-Flüsse-Radweg, der auf der "anderen" Vilsseite entlangführt. Vielleicht bauen wir irgendwann eine mobile Brücke, bis dahin muß man einfach weiterfahren und die Brücken jeweils 1km nördlich und südlich unseres Hofes nutzen, wenn man uns besuchen will.

 

Wanderer auf dem Jurasteig oder Vilstalwanderweg passieren auch fast unseren Hof. Vom Jurasteig führt ein kurzer Abstieg (10 Minuten) zu uns, dabei sind nur 250 m auf der Straße zurückzulegen.

 

Kletterer finden in unmittelbarer Nähe (10 Minuten Fußweg zum nächsten Fels) und in näherer Umgebung (20 min mit dem Rad) über 170 gesicherte Routen (5 bis 9+) in 10 Gebieten. 20 Autominuten entfernt liegen nochmal weitere 15 Felsen. Zum

Bouldern gibt es ein paar Blöcke, die man nach 15-minütigem Zustieg gut aufgewärmt erreicht.

Die Kletter- und Boulderwand in der Halle ermöglicht auch bei schlechtem Wetter und wenig Zeit Training und Körperschulung. Leider sind die Griffe nicht beheizbar, deswegen ist Winterklettern nur was für ganz Frostharte. Im Garten ist im Sommer eine Slackline aufgespannt.

 

Die Vils führt Kajakfahrer und Ruderer direkt am Gelände vorbei, unsere Landungsplattform ist ein sicherer und bequemer Aus- und Einstigsplatz. An heißen Tagen können hier vilsgekühlte Getränke gezogen werden, Boote können beispielsweise beim Kanu Schorsch ausgeliehen werden.

 

Die Vils ist ein beliebtes Gebiet zum Angeln, die nahegelegene Naab wird ebenfalls gerne von Fischern besucht.

 

Reiten kann man unter anderem im 14 km entfernten Kreuth, Europas größtem Pferdesport- und Turnierzentrum.